09. November 2012 07:22

"Schwester" der Erde 

Forscher entdecken bewohnbaren Planeten

Wasser und Luft: Auf der neuen "Erde" wäre Leben theoretisch möglich.

Forscher entdecken bewohnbaren Planeten
© rts

London. Wer immer auf diesem Planeten verzweifelt, jetzt gibt es Hoffnung: Sie lautet HD 40307 g.

So heißt die „Super-Erde“, die Astronomen nun entdeckt haben. Der Planet dreht sich um eine Zwergsonne im Sternbild Maler (Pictor), ist größer als die Erde, soll flüssiges Wasser und Luft besitzen – das sind Grundvoraussetzungen für Leben. Die „Super-Erde“ ist 41,8 Lichtjahre oder 397 Billionen Kilometer entfernt (und für Autofahrer bei Tempo 130 in nur 348,7 Millionen Jahren erreichbar).




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
2 Postings
gast89 (GAST) meint am 09.11.2012 12:18:49 ANTWORTEN >
ich ziehe dorthin :-)
kaf mir a paar qm grundstücke und auf gehts..
hamanix (GAST) meint am 09.11.2012 10:55:57 ANTWORTEN >
also alle autofahrer fahren mit 130 km/h dorthin, dann wird heizen billiger
Seiten: 1
Facebook Kommentare
FAQ