Parkour-Künstler stellt «Assassin’s Creed» nach