10 Kilo Python in Hauptstadt entwischt

Kambodscha

10 Kilo Python in Hauptstadt entwischt

Ein zehn Kilogramm schwerer Python ist in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh aus einem Terrarium entflohen. Die Riesenschlange verschwand in einem Abflussrohr und konnte zunächst nicht eingefangen werden, wie die Zeitung "Cambodia Daily" am Montag berichtete.

Das Tier gehöre einem Regierungsbeamten, der zwei private Zoos habe. Aus einem der Zoos in der Provinz war nach Angaben der Zeitung erst vor zwei Monaten ein Python entkommen. Er sei erst gefangen worden, nachdem er zwei Schweine verspeist habe

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen