100 Tote bei Explosion von Tanklaster

Südsudan

100 Tote bei Explosion von Tanklaster

Bei der Explosion eines Tanklasters im Südsudan sind mindestens 85 Menschen ums Leben gekommen. Die Menschen seien am Mittwoch getötet worden, als sie Treibstoff abzapfen wollten, sagte ein Sprecher von Präsident Salva Kiir am Donnerstag laut Nachrichtenagentur AFP. Demnach war der Lastwagen zuvor verunglückt. Die Agentur Reuters berichtete unterdessen von rund 100 Todesopfern.

Der Unfall und die Explosion ereigneten sich auf der Straße zwischen der Hauptstadt Juba und dem etwa 300 Kilometer weiter westlich gelegenen Maridi, wie der Sprecher laut AFP sagte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten