12-Jähriger von Mitschülern fast totgeprügelt

Schrecklicher Verdacht

12-Jähriger von Mitschülern fast totgeprügelt

In Euskirchen (Deutschland) ist ein Bub auf dem Pausenhof seiner Schule so schwer verprügelt worden, dass er in Lebensgefahr schwebt. Die Umstände und die Hintergründe der Tat liegen derzeit noch im Dunkeln. Die stellvertretende Schulleiterin der Gesamtschule wollte sich gegenüber BILD nicht äußern: "Da die Ermittlungen laufen, dürfen wir zu der Sache nichts sagen."

Weil der Bub am Donnerstag über Schmerzen klagte, wurde er zunächst ins Krankenhaus gebracht und dann mit einem Hubschrauber nach Köln in die Klinik geflogen.

Die Polizei glaubt, dass Mitschüler ihm die schweren Verletzungen zugefügt haben. Die Ermittlungen laufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen