Sonderthema:

Kalenderblatt

12. Jänner - Internationale Ereignisse

1991

In mehreren westeuropäischen Hauptstädten demonstrieren Hunderttausende gegen den Golfkrieg.

1976

Der Rückzug der letzten spanischen Truppen aus der ehemaligen Provinz Spanisch Sahara beendet die spanische Kolonialherrschaft.

1960

Das von österreichischen und deutschen Firmen gebaute Hüttenwerk Rourkela in Indien wird seiner Bestimmung übergeben.

1954

US-Außenminister John Foster Dulles präsentiert die neue, auf dem Einsatz amerikanischer Atomwaffen beruhende Strategie der "massiven Vergeltung". Jeder Angriff auf ein NATO-Mitglied soll mit einem atomaren Gegenschlag beantwortet werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen