12 Tote bei Bomben- Anschlag in Afghanistan

Im Osten des Landes

12 Tote bei Bomben- Anschlag in Afghanistan

Bei einem Bombenanschlag im Osten Afghanistans sind am Samstag mindestens zwölf Zivilisten getötet worden. Der Sprengsatz war an einer Straße in der Provinz Ghazni versteckt, wie der Gouverneur des Bezirks Giro sagte. Die Opfer, darunter auch sieben Frauen, waren demnach in Kleinbussen auf dem Rückweg von einer Hochzeit, als die Bombe explodierte. Zwei weitere Menschen wurden verletzt.

Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand, allerdings deponieren die radikalislamischen Taliban häufig Sprengsätze am Straßenrand. Kommen bei der Explosion Zivilisten ums Leben, übernimmt anschließend meist niemand die Verantwortung.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen