130 Kilo schwerer ISIS-Bulldozer gefasst

Brutaler Henker

130 Kilo schwerer ISIS-Bulldozer gefasst

Für die brutale ISIS-Miliz läuft es in den letzten Monaten nicht mehr nach Wunsch. Im Irak und in Syrien gerieten die Jihadisten zuletzt militärisch arg in Bedrängnis. Vor allem die irakische Armee konnte – unterstützt durch westliche Luftangriffe – eine neue Offensive starten und steht unmittelbar vor der Eroberung von Falluja.

Nachfolger von Jihadi John
ISIS verliert dabei nicht nur wichtige Schlachten, sondern auch immer mehr wichtige Anführer. Aktuellstes Beispiel dafür: der als ISIS-Bulldozer bekanntgewordene Henker. Der rund 130 Kilo schwere Mann, dessen Identität noch nicht geklärt wurde, trat die Nachfolge des berechtigen Jihadi John an und trat anschließend in mehreren ISIS-Propagandavideos als Henker auf.

Nun konnte der ISIS-Bulldozer geschnappt werden. Wie mehrere Nachrichtenagenturen berichten, wurde der Jihadist von der syrischen Armee festgenommen. Das Regime veröffentlichte dazu auch ein Bild, welches den Henker oberkörperfrei in einem Truck liegend zeigt.

Unbenannt-2.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen