14-Jährige von drei Mitschülern erwürgt

Horror-Tat

14-Jährige von drei Mitschülern erwürgt

Ein brutaler Mord schockt Brasilien. Die 14-jährige Marta Avelnhaneda Gonçalves wurde tot in ihrer neuen Schule aufgefunden. Offenbar wurde sie nach einem Streit von zwei 12-jährigen und einem 13-jährigen Burschen erwürgt. Das berichtet die Sun

Ein Sanitäter, der zum Tatort gerufen wurde, beschreibt die Szenerie:" "Ein Lehrer machte eine Herz-Massage, ein anderer versuchte sie mit Mund-zu-Mund-Beatmung wiederzubeleben, ein dritter kippte ihr Alkohol über die Finger. Sie hatte keine sichtbaren Verletzungen am Kopf ... Ich glaube, sie war schon tot, als ich dort ankam.

Besonders tragisch: Marta war erst seit drei Tage auf der Schule, ehe sie erwürgt wurde. Die Polizei ermittelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten