Sonderthema:
14-Jährige von drei Mitschülern erwürgt

Horror-Tat

14-Jährige von drei Mitschülern erwürgt

Ein brutaler Mord schockt Brasilien. Die 14-jährige Marta Avelnhaneda Gonçalves wurde tot in ihrer neuen Schule aufgefunden. Offenbar wurde sie nach einem Streit von zwei 12-jährigen und einem 13-jährigen Burschen erwürgt. Das berichtet die Sun

Ein Sanitäter, der zum Tatort gerufen wurde, beschreibt die Szenerie:" "Ein Lehrer machte eine Herz-Massage, ein anderer versuchte sie mit Mund-zu-Mund-Beatmung wiederzubeleben, ein dritter kippte ihr Alkohol über die Finger. Sie hatte keine sichtbaren Verletzungen am Kopf ... Ich glaube, sie war schon tot, als ich dort ankam.

Besonders tragisch: Marta war erst seit drei Tage auf der Schule, ehe sie erwürgt wurde. Die Polizei ermittelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen