Sonderthema:
15-Jährige nach Vergewaltigung gestorben

Sex-Attacke

15-Jährige nach Vergewaltigung gestorben

 Eine 15-Jährige ist gestorben, nachdem sie in der Nähe der indischen Hauptstadt Neu Delhi wahrscheinlich vergewaltigt und angezündet wurde. Etwa 95 Prozent ihrer Haut sei verbrannt gewesen, sagte ein Sprecher des Safdarjung-Krankenhauses am Mittwoch.

Der mutmaßliche Angreifer ist ein 20-jähriger Inder, der nach Polizeiangaben in das Elternhaus der Jugendlichen eingedrungen war und sie dort attackiert habe. Der Mann, der festgenommen wurde, soll das Mädchen schon seit Monaten belästigt haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen