Video zum Thema Video aus Berliner U-Bahn schockiert im Netz
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Schock-Video in U-Bahn-Station

2.000€ Belohnung für Hinweise auf U-Bahn-Täter

Am vergangenen Dienstag wurde das Video einer Berliner Überwachungskamera veröffentlicht, auf dem man einen Mann sehen kann, der eine Frau brutal über die U-Bahn-Treppe hinuntertritt, während drei seiner Freunde tatenlos zusehen.

Promi-Bodyguard Michael Kuhr teilte nun über Facebook sein Entsetzen über die schreckliche Attacke mit: "Da kommt mir beim Frühstück die Galle hoch, wenn ich das lese! Ich bezahle ein Kopfgeld in Höhe von 2.000 Euro für den Namen und die Adresse von diesem Bastard!", schrieb der 54-Jährige.



Michael Kuhr, der deutsche Leibwächter von Lady Gaga, Charlize Theron und anderen will den Post jedoch nicht als Aufruf zur Selbstjustiz verstanden wissen, berichtet BILD. "Ich bin ein absoluter Gegner der Selbstjustiz, dafür gibt es Gesetze. Ich sehe mich als Unterstützer der Polizei."

Belohnung, nicht Kopfgeld

Das Wort "Kopfgeld" sei ein wenig hart formuliert, so der Promi-Bodyguard. "Damit meine ich einfach eine Belohnung." Name und Adresse wolle er, um zu wissen, dass es sich wirklich um einen Hinweis handle.

"Einen brauchbaren Hinweis habe ich schon bekommen und an die Polizei weitergegeben", so Kuhr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen