Sonderthema:
20.000 Euro steckten in gespendeter Badematte

Deutschland

20.000 Euro steckten in gespendeter Badematte

In einer eingerollten Badematte als Spende für Flüchtlinge in Bayern haben eine Helferin und ein Asylbewerber 20.000 Euro gefunden. Ein Unbekannter hatte die Matte an eine Kleiderkammer für Flüchtlinge gespendet, wie die Polizei am Dienstag in München mitteilte.

Eigentümer gesucht
Als eine ehrenamtliche Helferin und ein Asylbewerber am Montagabend die eingerollte Matte begutachten wollten, entdeckten sie darin das Bargeld. Sie schalteten die Polizei ein, die das Geld an ein Fundbüro weiterleitete. Nun wird der Eigentümer der 20.000 Euro gesucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen