Kalenderblatt

22. Februar - Internationale Ereignisse

2000

Die US-Raumfähre "Endeavour" schließt ihre Erdvermessungsmission ab und landet nach elf Tagen im All wieder auf der Erde.

1955

Erstmals betätigt ein Pilot den Schleudersitz einer F-100 bei Überschallgeschwindigkeit: George F. Smith überlebt, verträgt aber fortan keinen Alkohol mehr.

1943

Die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst von der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" werden in München zum Tode verurteilt und noch am selben Tag hingerichtet.

1940

Der als Reinkarnation des verstorbenen 13. Dalai Lama erkannte fünfjährige Tenzin Gyatso wird in Lhasa als 14. Dalai Lama und damit als geistliches und weltliches Oberhaupt Tibets feierlich inthronisiert.

1901

Der russische Schriftsteller Leo Tolstoi wird wegen blasphemischer Äußerungen aus der russisch-orthodoxen Kirche ausgeschlossen. Es kommt zu großen Demonstrationen in Moskau und St. Petersburg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen