Kalenderblatt

23. Februar - Internationale Ereignisse

2001

Die tschechische Atomaufsichtsbehörde genehmigt den Probebetrieb des umstrittenen Atomkraftwerks Temelin.

1996

Nach einem Putsch übernimmt das Militär in Thailand die Macht.

1981

In London wird die Verlobung von Thronfolger Prinz Charles mit Lady Diana, Tochter des Grafen Spencer, bekannt gegeben.

1981

In Madrid scheitert ein Putschversuch von Guardia-Civil-Einheiten, die das Parlament besetzen und Abgeordnete sowie Regierung als Geiseln nehmen. König Juan Carlos bleibt jedoch hart.

1875

Das britische Forschungsschiff "Challenger" lotet im pazifischen Marianengraben den bis dahin tiefsten gemessenen Punkt der Weltmeere aus: 8.164 Meter.

1836

Beginn der Belagerung von Fort Alamo in Texas durch mexikanische Truppen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen