Kalenderblatt

24. Februar - Internationale Ereignisse

1984

Bei der Skibob-Weltmeisterschaft in Aschau (Bayern) erringt Österreich elf von 18 möglichen Medaillen.

1946

General Juan Domingo Peron wird mit Unterstützung der Gewerkschaften zum Präsidenten Argentiniens gewählt.

1920

Die "Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei" (NSDAP) geht durch Umbenennung aus der "Deutschen Arbeiterpartei" hervor.

1896

In Paris berichtet der Physiker Antoine Bequerel erstmals von seiner Entdeckung der natürlichen Radioaktivität.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen