250 Kilo-Frau mit Kran gerettet

Steckte im 4. Stock fest

250 Kilo-Frau mit Kran gerettet

Einen buchstäblich schweren Einsatz hatte die Hamburger Feuerwehr zu absolvieren: Eine etwa 250 Kilo schwere Frau musste mit einem Kran aus dem vierten Stock eines Hauses geborgen werden.

Die Frau ist in einer Arztpraxis offenbar mit einer Liege zusammengekracht und zog sich dabei einen Trümmerbruch zu. Weil der Fahrstuhl zu eng und die Trage fürs Treppenhaus zu schwer war, mussten Höhenretter unterstüzt von einem Kran her.

Vor der Tür stand ein Großraum-Rettungswagen bereit, der die Frau ins Krankenhaus brachte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen