31-Jährige sticht Mädchen (6) in den Hals

Mitten im Supermarkt

31-Jährige sticht Mädchen (6) in den Hals

Unfassbares Verbrechen im deutschen Stuttgart. Am Donnerstagabend soll eine 31-jährige Frau einem erst sechs Jahre alten Mädchen von hinten in den Hals gestochen haben. Die 6-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Der Vorfall ereignete sich in einer Kaufland-Filiale kurz vor 20 Uhr. In der Haushaltswarenabteilung soll sich die 31-jährige Frau ohne Vorwarnung ein Gemüsemesser geschnappt und damit das kleine Mädchen attackiert haben.

Das Mädchen wurde dabei schwer verletzt, befindet sich laut Polizei aber nicht mehr in Lebensgefahr. Unterdessen hat die Krimalpolizeidirektion die Ermittlungen aufgenommen. Die Täterin soll ihr Opfer nicht gekannt haben, das Motiv ist derzeit noch völlig unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen