Kalenderblatt

31. Jänner - Internationale Ereignisse

1991

Erfolg bei der Lucona-Suche: Ein Wrack wird im Indischen Ozean geortet, das Tage später tatsächlich als der vermisste Frachter identifiziert wird.

1976

In Avignon werden 119 Picasso-Bilder geraubt, im Oktober werden sie in Marseille wieder gefunden.

1971

Der seit 1952 unterbrochene Telefonverkehr zwischen West- und Ostberlin wird wieder aufgenommen.

1961

Die USA schießen eine Redstone-Rakete mit einem Schimpansen in 250 Kilometer Höhe und bergen später die Kapsel mit dem lebenden Affen aus dem Atlantik.

1933

In Mössingen (Deutschland) findet der einzige größere Streik gegen Adolf Hitler statt.

1876

In den Uta werden die Ureinwohner von der Regierung in die Indianerreservate beordert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen