Sonderthema:

Deutschland

Deutschland

Deutschland

35-Jähriger an roter Ampel hingerichtet

Ein 35 Jahre alter Mann ist am späten Sonntagabend in Sarstedt im deutschen Bundesland Niedersachsen in seinem Auto an einer roten Ampel erschossen worden. Wie die Polizei in Hildesheim mitteilte, sollen zwei bisher unbekannte Personen an den Wagen des Opfers herangetreten sein, als dieser an einer roten Ampel halten musste. Laut Zeugenaussagen sollen die Unbekannten mehrfach ins Auto geschossen haben. Der 35-jährige Syrer starb noch an Ort und Stelle. Die beiden Tatverdächtigen konnten flüchten.

Nähere Angaben zur Tat und zum möglichen Motiv konnte die Polizei am frühen Montagmorgen noch nicht machen. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen