5 Tote nach Pärchen-Amoklauf in Las Vegas

Drama in Glücksspielmetropole

5 Tote nach Pärchen-Amoklauf in Las Vegas

Bei einer Schießerei in Las Vegas haben zwei Bewaffnete am Sonntag laut Medienberichten zwei US-Polizisten und einen weiteren Menschen getötet. Örtliche Medien berichteten, die Angreifer, ein Mann und eine Frau, hätten zunächst auf die beim Essen in einer Pizzeria sitzenden Polizisten geschossen. Ein Beamter sei sofort tot gewesen, der zweite im Krankenhaus gestorben.

Einer der Angreifer rief demnach: "Das ist der Beginn einer Revolution." Anschließend seien die Angreifer in einen nahen Supermarkt gelaufen, hieß es weiter. Dort habe sich ihnen ein bewaffneter Passant in den Weg gestellt, der bei einer Schießerei ebenfalls getötet worden sei. Schließlich erschossen sich die beiden Angreifer den Angaben zufolge selbst.

Diashow Pärchen-Amoklauf in Las Vegas

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Der Polizist Alyn Beck und sein Kollege ...

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

... Igor Soldo wurden mitten in einer Pizzeria erschossen.

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Danach stürmte das Amok-Paar einen Supermarkt und ...

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

... tötete einen Passanten.

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Kurz darauf richteten sich die beiden selbst.

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Selbst die abgebrühten Polizisten von Las Vegas waren der Bluttat geschockt.

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Auf offener Straße trauerten sie um ihre beiden toten Kollegen.

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

Pärchen tötete drei Menschen und sich selbst

1 / 17

In den USA gibt es immer wieder tödliche Schussangriffe und Amokläufe, die regelmäßig die Debatte über schärfere Waffengesetze anfachen. Präsident Barack Obama ist für eine solche Verschärfung, scheiterte aber im Kongress bisher am Widerstand vor allem aus den Reihen der Republikaner.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen