Sonderthema:
50 Tote bei Boko-Haram-Angriff auf Ölarbeiter

Nigeria

50 Tote bei Boko-Haram-Angriff auf Ölarbeiter

Bei einem Angriff der Islamistengruppe Boko Haram auf Ölarbeiter in Nigeria sind nach Angaben der Armee und von Rettungskräften vom Donnerstag mindestens 50 Menschen getötet worden. Der Angriff ereignete sich demnach bereits am Dienstag nahe Magumeri im Nordosten des Landes.

   Boko Haram kämpft seit dem Jahr 2009 gewaltsam für die Errichtung eines islamischen Gottesstaats im mehrheitlich muslimischen Nordosten Nigerias.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen