60 Prozent der Auslandstürken stimmten für Erdogan

Türkei-Wahl

60 Prozent der Auslandstürken stimmten für Erdogan

Nach Auszählung von 10 Prozent der Stimmen kam der amtierende Präsident Recep Tayyip Erdogan unter den Auslandstürken auf 60 Prozent der Stimmen. Der Kandidat der oppositionellen Mitte-Links-Partei CHP, Muharrem Ince, lag bei 25 Prozent, geht aus einer Aufstellung der Zeitung Milliyet hervor.

Bei der Parlamentswahl kamen demnach die Allianz der islamisch-konservativen AKP von Erdogan und der nationalistischen MHP gemeinsam auf 53 Prozent (AKP 45 Prozent, MHP 8 Prozent), das größte Oppositionsbündnis auf 27 Prozent, die pro-kurdische HDP auf 14 Prozent.
 

Erdogan klar in Führung

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan lag nach Auszählung von 40 Prozent der Stimmen bei 57,02 Prozent, sein wichtigster Herausforderer Muharrem Ince bei 28,3 Prozent, zeigen Zahlen von TV-Stationen. Allgemein war erwartet worden, dass Erdogan nach ersten Ergebnissen klar führt, aber mit dem Auszählungsgrad zurückfällt. Sollte er unter 50 Prozent bleiben, gibt es am 8. Juli eine Stichwahl.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten