71-Jähriger in Wohnung brutal ermordet

Schock in Südtirol

71-Jähriger in Wohnung brutal ermordet

Ein 71-jähriger, gehbehinderter Mann ist am Montagvormittag in einer Sozialwohnung in Niederrasen am Eingang des Südtiroler Antholzertales, einem Seitental des Pustertales, tot aufgefunden worden. Der Mann, der seit längerer Zeit auf einen Rollstuhl angewiesen ist, fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer, berichteten Medien. Der leblose Körper soll insgesamt sieben Stichwunden aufgewiesen haben.

Eine Obduktion wurde angeordnet. Nähere Einzelheiten zum Tathergang waren vorerst nicht bekannt. Auch die Tatwaffe soll noch nicht gefunden worden sein. Es wurden mehrere Personen als Zeugen einvernommen, darunter eine ausländische Pflegehelferin, die mit dem Mann in der Wohnung lebte, sowie dessen frühere Frau. Der Todeszeitpunkt soll gegen 4.00 Uhr gewesen sein.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen