85 Leichen an Libyens Küste angespült

Neues Flüchtlings-Drama

85 Leichen an Libyens Küste angespült

Die Leichen von 85 Menschen sind nach Angaben des Roten Halbmonds an der Westküste Libyens angespült worden. Sie seien beim Versuch ertrunken, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen, sagte ein Vertreter der Hilfsorganisation am Donnerstag. Vermutlich handle es sich bei den Toten um Menschen aus dem Gebiet südlich der Sahara. Die Leichen seien allerdings bereits verwest. Es sei unklar, wann sie ertrunken seien.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen