Sonderthema:
Video zum Thema Nach Putschversuch: Chaos am Wiener Flughafen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Putschversuch

AUA streicht heutige Flüge in die Türkei

Die AUA hat heute einen Charterflug von Wien nach Dalaman in der Türkei gestrichen. Damit findet auch der zugehörige Rückflug nicht statt - womit 135 AUA-Fluggäste am Urlauberflughafen an der südwestlichen türkischen Mittelmeerküste vorerst festsitzen. Ob morgen zwei Flüge nach Antalya und zurück stattfinden, bleibt vorerst offen. Die AUA-Mutter Lufthansa streicht heute alle 16 Türkei-Flüge.

Die Lage werde laufend neu evaluiert, sagte ein AUA-Sprecher am Samstagvormittag weiters. Kurzfristig und unabhängig davon, wie sich die Lage in der Türkei weiterentwickelt können alle AUA-Kunden, die noch diese Woche in die Türkei fliegen wollen, Türkei-Flüge kostenlos umbuchen. "Wir empfehlen aber, nichts zu überstürzen, sondern abzuwarten, ob sich die Lage wieder stabilisiert", so der Sprecher.

Das Angebot zur Umbuchung gebe es aber unabhängig von etwaigen Reiseempfehlungen des Außenamts. Im laufe des heutigen Tages sollte sich noch zeigen, ob die morgigen AUA-Flüge nach Antalya und zurück stattfinden.

Ihre Türkeiflüge für heute gestrichen hat auch die AUA-Schwester Swiss.


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen