Anwalt: Hosni Mubarak hat Krebs

Ägypten

Anwalt: Hosni Mubarak hat Krebs

Der frühere ägyptische Präsident Hosni Mubarak leidet nach Angaben seines Verteidigers an Krebs. Das gab der Jurist Farid el-Debb am Montag unter Berufung auf jüngste ärztliche Untersuchungsergebnisse bekannt. Der im Februar gestürzte langjährige Staatschef soll sich am 3. August vor Gericht verantworten. Ihm werden die Tötung von Demonstranten und Machtmissbrauch vorgeworfen. Der 83-Jährige weist die Anklagevorwürfe zurück.

Mubarak befindet sich seit Mitte April in einem Krankenhaus im Badeort Sharm el-Sheikh unter Hausarrest. Damals klagte er während einer Vernehmung über Herzprobleme. Ein Ärztekomitee erklärte ihn Ende Mai für haftunfähig. Mubarak leide unter Depressionen und niedrigem Blutdruck. Ihm drohten plötzliche Herzattacken. Außerdem seien in der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse des Ex-Präsidenten Tumore gefunden worden. Er war schon früher wegen Krebserkrankungen operiert worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen