Armee startet Großoffensive auf Mossul

Irak

Armee startet Großoffensive auf Mossul

Irakische Truppen haben mit einer Großoffensive auf die von der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) besetzte Großstadt Mossul in der Provinz Ninive begonnen. Unterstützt von US-Luftangriffen hätten Regierungseinheiten im Morgengrauen die Operation "Eroberung" gestartet, um die Jihadisten aus ihrer Hochburg im Norden des Landes zu vertreiben, sagte ein Armeesprecher am Donnerstag.

Inoffizielle Haupstadt des IS
Es seien bereits einige Dörfer eingenommen worden, so der Sprecher. Mossul ist seit Sommer 2014 unter Kontrolle des IS und gilt neben Al-Raqqa in Syrien als inoffizielle Hauptstadt der Terrormiliz. Ende 2015 konnten Regierungstruppen bereits die Provinzhauptstadt Ramadi westlich von Bagdad vom IS zurückerobern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen