Sonderthema:
Assad-Regime macht Werbung für Syrien-Urlaub

Skurrile Image-Kampagne

Assad-Regime macht Werbung für Syrien-Urlaub

Wer möchte nicht in einem Kriegsland Urlaub machen? Das hat sich wohl Diktator Baschar al-Assad und das syrische Tourismusministerium gefragt und ein Werbevideo für Syrien auf Youtube veröffentlicht.

Der Slogan der skurrilen Kampagne lautet „Syria Always Beautiful“. In dem Video ist, laut Stern, das Urlaubsressort „Goldstrand“ in der Nähe der syrischen Küstenstadt Tartus zu sehen. Der Strand ist gut besucht, viele Menschen sind am Baden, ein Jetski rast über das tiefblaue Meer. Die Aufnahmen, die mit dem Song „Faded“ von DJ Alan Walker unterlegt sind, versprechen ein Urlaubsparadies à la Mallorca.

Urlaub hinter der Front

Das Video ist Teil einer Imagekampagne des Tourismusministeriums und soll das Land für Urlauber attraktiver machen. Wie der Stern berichtet, hat das Ministerium in Damaskus erst am Montag verkündet, dass die Zahlen an ausländischen Touristen im ersten Halbjahr 2016 gestiegen sind.

Seit Beginn des Bürgerkriegs vor fünf Jahren sind knapp 400.000 Menschen getötet worden und über vier Millionen Menschen geflohen. Obwohl die Urlaubsregionen in Syrien bisher von dem Bürgerkrieg verschont wurden und die Front knapp 100 Kilometer entfernt liegt, klingt ein Urlaubsparadies anders.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen