Sonderthema:
Aufseher prügelt Schüler (11) tot

Horror-Tat

Aufseher prügelt Schüler (11) tot

Mehrere Wochen nach Schlägen seines Aufsehers ist ein elf Jahre alter Schüler in Malaysia seinen Verletzungen erlegen. Medienberichten zufolge starb der Bub am Mittwoch in einem Krankenhaus in Taman Mount Austin rund 300 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Kuala Lumpur.

Demnach soll der 29 Jahre alte Aufseher einer Religionsschule in Kota Tinggi im März mit einem Wasserschlauch auf den Buben und einige Mitschüler eingeprügelt haben.

Der Elfjährige habe sich als Folge des Missbrauchs eine Infektion zugezogen und sei vor einer Woche ins Krankenhaus gebracht worden, wo ihm beide Beine amputiert wurden. Am Mittwoch sollte ihm auch der rechte Arm abgenommen werden, hieß es. Die Operation sei wegen seines schwachen Herzschlags abgesagt worden. Die Leiche des Buben soll nun obduziert werden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen