Australierin heiratet sich selbst

Kurios

© AP Photo/Ben Curtis

Australierin heiratet sich selbst

Chen Wei-Yihi (30) hatte das Singleleben satt und heiratete sich kurzerhand selbst. Die Frau taiwanesischer Herkunft, die jetzt in Australien lebt, engagierte einen Hochzeitsplaner, kaufte sich ein weißes Brautkleid, lud 30 Freunde zu der Zeremonie ein und gab sich selbst das Ja-Wort.

Anfangs hatte sie mit dem Widerstand ihrer Mutter zu kämpfen, aber inzwischen hat auch die sich mit dem Gedanken abgefunden. Immerhin: Chen hat sich nicht aus Selbstverliebtheit geheiratet. Sie gibt an, sich nur selbst geheiratet zu haben, weil sie keinen Freund gefunden hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen