Auto prallte auf Autobahn gegen Drohne

Deutschland

Auto prallte auf Autobahn gegen Drohne

Auf einer Autobahn in Oberbayern ist eine Autofahrerin mit einer Drohne zusammengestoßen. Das 1,2 Kilogramm schwere Fluggerät und das Fahrzeug der Frau kollidierten am Samstag auf der A99 nahe Germering, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei wurde die Front des Wagens beschädigt, die Autofahrerin und ihre Beifahrerin blieben unverletzt.

"Wie die Drohne auf die Fahrbahn gekommen ist, wissen wir nach aktuellem Stand nicht", sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten vermuten, dass der Akku der Drohne leer war. Ob die Frau die Drohne noch im Flug oder auf der Fahrbahn stehend erfasste, blieb zunächst unklar. Nur der Startort der Drohne sei derzeit bekannt, hieß es. Dieser liege im Münchner Stadtteil Neuaubing, nur wenige Kilometer vom Unfallort entfernt. Die Beamten ermitteln nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen den Drohnenpiloten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen