Autofahrer mit Skelett als Beifahrer

USA

Autofahrer mit Skelett als Beifahrer

Ein Plastik-Skelett auf dem Beifahrersitz hat einem rasenden Autofahrer in Seattle (US-Staat Washington) zusätzlichen Ärger eingebracht. Wie der US-Sender King 5 am Donnerstag berichtete, war der Mann im morgendlichen Berufsverkehr der Polizei durch schnelles Fahren und rasante Spurwechsel auf einer Schnellstraße aufgefallen. Beamte stoppten den Fahrer und entdeckten dabei den ungewöhnlichen Beifahrer. Das angeschnallte Skelett war mit einem Kapuzenpulli bekleidet. Der Fahrer soll eine "Carpool"-Sonderspur benutzt haben, die nur für Fahrzeuge mit zwei oder mehr Insassen vorgesehen ist.

Der Trick mit dem Dummy als Beifahrer zahlte sich nicht aus. Der Mann handelte sich prompt drei Straftickets ein, berichtete der Sender. Neben überhöhter Geschwindigkeit und gefährlichen Spurwechseln muss er auch für die Solo-Fahrt in der Sonderspur zahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen