Baggerfahrer fand mumifizierte Leiche

In versperrtem Schacht

Baggerfahrer fand mumifizierte Leiche

Ein Baggerfahrer fand am Donnerstagnachmittag auf einer Baustelle im Münchner Stadtteil Haidhausen eine mumifizierte Leiche in etwa drei Meter tiefe. Er arbeitete an einem Sickerschacht, der mit einem Betondeckel verschlossen gewesen war.

Kriminalpolizei ermittelt

Wie der "Focus" berichtet, konnte die Leiche bereits geborgen und zur Obduktion in die Pathologie gebracht werden. Die Münchner Kriminalpolizei ermittelt.

In der nächsten Woche könne mit einem Obduktionsergebnis gerechnet werden. Erst dann wisse man laut Polizei, ob es sich bei der Leiche um einen Mann oder um eine Frau handelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen