Bauchschmerzen waren Zwillinge

Unbemerkt schwanger

© sxc

Bauchschmerzen waren Zwillinge

Mit vermeintlichen Bauchschmerzen ist eine Frau in der norddeutschen Stadt Lübecker auf die Toilette gegangen - und hat dort Zwillinge zur Welt gebracht. Von der Schwangerschaft will die 29-Jährige nichts bemerkt haben.

Ein Rettungswagen brachte die Mutter und ihre beiden Söhne in die Uni-Klinik Lübeck. Die Kinder kamen zwölf Wochen zu früh und wiegen nur jeweils rund 1.200 Gramm. Sie liegen im Brutkasten. "Mutter und Kindern geht es recht gut", sagte der Leiter der Universitätsfrauenklinik, Klaus Diedrich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen