Polizeipräsident:

Terror in Berlin

Polizeipräsident: "Wenn der Verdächtige nicht der Täter ist, gibt es wenig Hinweise"

Klaus Kandt, Berliner Polizeipräsident sagte in einer Pressekonferenz, dass noch keine Fahndung nach dem möglichen wahren Täter eingeleitet wurde. Der Grund: sollte der Verdächtige nicht der Fahrer des Terror-trucks sein, gibt es nicht viele Hinweise auf den wahren Täter. Zuvor waren Informationen verbreitet worden, dass der Pakistani, der derzeit in Haft sitzt, womöglich nicht der Lenker des Terror-Trucks ist. Die Polizei selbst gab zu, dass sie bezweifeln den Richtigen geschnappt zu haben.

Laut Bundesanwaltschaft wird bis in den Abendstunden feststehen, ob der Festgenommene etwas mit dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt zu tun hat. Der Angriff am Montagabend forderte 12 Tote und 48 Verletzte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten