Berlusconi: Wirbel um schwangeres Model

Gerüchte

© Reuters, AP

Berlusconi: Wirbel um schwangeres Model

Nicolo Ghedini, Rechtsanwalt von Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi, hat am Freitag entschieden dementiert, dass der TV-Zar ein Kind von dem 38-jährigen Starlet Sabina Began erwarte, deren Name im Zuge einer früheren Affäre um ausschweifende Partys um den Medientycoon bekanntgeworden ist. Begans Behauptung, dass sie von Berlusconi schwanger sei, seien absolut haltlos, betonte Ghedini.

Diashow Neue Bunga-Bunga-Fotos aufgetaucht
Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Bunga-Bunga-Fotos aus Berlusconis Villa

Lele Mora, Showgirl-Manager

1 / 9
  Diashow


Auch das Model, das unter dem Decknamen "Bienenkönigin" diverse Partys mit schönen Frauen für Berlusconi inszenierte, machte einen Rückzieher. Am Freitag teilte sie mit, dass sie das Kind verloren habe. "Ich habe alles falsch gemacht, es tut mir leid", schrieb die aus Deutschland stammende Frau an Klatsch- und Tratsch-Homepage "dagospia.com".

Zurückgezogen auf Sardinien
Laut "Il Fatto" hat sich Berlusconi in seiner Villa La Certosa auf Sardinien zurückgezogen. Er treffe nur wenige Personen und führe eine strenge Diät. Er sei unter anderem von den wirtschaftlichen Problemen seiner TV-Gruppe belastet, deren Wert an der Mailänder Börse infolge der Wirtschaftskrise stark rückläufig sind. Zuletzt habe er wieder Kontakt zu seiner geschiedenen Frau Veronica Lario aufgenommen, von der er sich 2009 getrennt hatte.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Diese irren Gerüchte stimmen über Putin
Journalistin packt aus Diese irren Gerüchte stimmen über Putin
Eine Kreml-Journalistin räumt mit den wirren Gerüchten über den Machthaber auf. 1
Eingesperrte Frau klebte "Hilferuf" ins Hausaufgabenheft
Horror-Ehe Eingesperrte Frau klebte "Hilferuf" ins Hausaufgabenheft
Sie wurde jahrelang eingesperrt und misshandelt - von ihrem eigenen Ehemann. 2
Fall Höxter: Frau schildert Sex-Folter
Unfassbares Martyrium Fall Höxter: Frau schildert Sex-Folter
Eine 51-Jährige wurde drei Monate lang im Horror-haus festgehalten. 3
Mann ging mit Messer auf Polizisten los - Täter tot
Irre Attacke Mann ging mit Messer auf Polizisten los - Täter tot
Obdachloser war aus unbekannten Gründen auf Beamten losgegangen. 4
Ganzes Dorf beschloss Mord an 15-Jähriger
"Verbrennt das Mädchen" Ganzes Dorf beschloss Mord an 15-Jähriger
Weil sie einer Freundin half mit einem Jungen zu fliehen, musste sie sterben. Ihre Leiche wurde geschändet. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Eisenstangen-Mörder gefilmt
Nähe Brunnenmarkt Eisenstangen-Mörder gefilmt
Der mutmaßliche Mörder, der mit einer Eisenstange eine 54 jährige Frau in Wien-Ottakring erschlagen haben soll, ist den Behörden schon länger bekannt.
Nordkorea: Erster Parteikongress seit 1980
Spannung Nordkorea: Erster Parteikongress seit 1980
Was auf der Tagesordnung des Delegiertentreffens stehen wird, ist noch unklar.
News TV: Mord in Wien & Trump siegt erneut
News TV News TV: Mord in Wien & Trump siegt erneut
Themen: Mord in Wien: Frau mit Eisenstange erschlagen; Trump siegt, Cruz wirft Handtuch; Nordkorea: erster Parteikongress seit 1980
DARUM niemals direkt in die Sonne sehen
Gefährlich DARUM niemals direkt in die Sonne sehen
So gefährlich ist es direkt in die Sonne zu sehen.
Neuer Tiefenrekord ohne Sauerstoffgerät
122 Meter Tief Neuer Tiefenrekord ohne Sauerstoffgerät
Der Freitaucher William Trubridge ist schon lange für Rekorde bekannt. Jetzt tauchte der Brite auf den Bahamas unglaubliche 122 Meter in die Tiefe. Und zwar ohne Sauerstoffgerät.
Schmuggler-Flugzeug abgeschossen
Peru Schmuggler-Flugzeug abgeschossen
Heftige Szenen bei einem Anti-Drogen-Einsatz in Peru.
Praterstern: so soll er sicherer gemacht werden
Verbrechensbekämpfung Praterstern: so soll er sicherer gemacht werden
Hotspot Praterstern: so soll er entschärft werden.
Frau in Ottakring erschlagen: Asylwerber verhaftet
Wien Frau in Ottakring erschlagen: Asylwerber verhaftet
Eine 54-jährige Frau ist in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Ottakring mit einer Eisenstange erschlagen worden.
Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
SPÖ Richtungsstreit Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
Bundeskanzler Werner Faymann gibt sich in der Diskussion um die Führung in der SPÖ weiter nicht geschlagen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.