Betrunkene ließ Baby auf Schienen fallen

In Melbourne

Betrunkene ließ Baby auf Schienen fallen

Ein zweijähriger Bub ist in einem Bahnhof in Melbourne im Kinderwagen festgeschnallt auf die Gleise gestürzt. Umstehende sprangen sofort auf die Schienen und retteten das Kleinkind. Australische Zeitungen veröffentlichten am Mittwoch Videomaterial einer Überwachungskamera, die den Zwischenfall aufgezeichnet hatte.

Video zum Thema Frau ließ Kinderwagen vom Bahnsteig rollen.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Der Bub fiel mit dem Wagen kopfüber mindestens einen Meter tief. Ihm sei aber nichts Ernstes passiert, berichtete die Zeitung "Herald Sun". Die Mutter sei betrunken gewesen, schrieb sie unter Berufung auf die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten