Sonderthema:
Betrunkenes-Ehepaar sorgt bei Moderator für Lachanfall

Unglaublicher Lachflash

Betrunkenes-Ehepaar sorgt bei Moderator für Lachanfall

Die Zuschauer lieben es: Wenn gestandene Medienprofis einen kleinen Augenblick aus ihrer Fasson geraten, frohlockt das Publikum. Manche Geschichten sind auch einfach zu witzig um nicht in Lachen auszubrechen - blöd nur wenn es vor laufender Kamera passiert.

So geschehen beim MDR. Daniel Baumbach, seines Zeichens Nachrichtensprecher beim TV-Sender, ist es nun so ergangen. Beim Verlesen einer Polizeimeldung bei der es um ein betrunkenes Ehepaar ging, konnte er sein Lachen darüber nicht mehr zurückhalten. Ein Mann wurde mit 5,5 Promille am Steuer seines Wagens erwischt.

Seine Ausrede: Er musste seine gestürzte Frau ins Krankenhaus bringen. Dumm nur, dass die angesprochenen Ehefrau 2 Stunden später ebenfalls aufgehalten wurde: Sie hatte immerhin "nur" 2 Promille getankt.

Daraufhin brach der Medien-Profi noch während der Meldung in Lachen aus. Zumindest versuchte er die peinliche Situation noch zu retten. „Entschuldigung. Das sollte so nicht sein.“ Sein Kollegen reagierten mit Humor: „Na, da haben wir doch wieder was für den Jahresrückblick.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen