Sonderthema:
Blitz-Überfall auf Pariser Nobel-Juwelier

Mio-Beute

Blitz-Überfall auf Pariser Nobel-Juwelier

Bei einem blitzartigen Überfall auf einen Juwelier in Paris soll ein bewaffneter Mann Schmuck im Millionenwert erbeutet haben. Der vermummte Täter sei ohne Gewaltanwendung vorgegangen, berichtete der Rundfunksender Europe 1 am Freitag. Es sei dem Täter gelungen, die Flucht zu ergreifen.

Den Wert der Beute bezifferte der Sender mit einer Million Euro. Der Juwelier Chopard am Faubourg Saint-Honore liegt in unmittelbarer Nähe des Elysee-Palastes, der von Polizeikräften scharf bewacht wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen