Blutbad erschüttert die USA

Neun Tote

Blutbad erschüttert die USA

In den frühen Morgenstunden (Ortszeit) wurden neun Menschen in Missouri tot aufgefunden. Die Leichen fand man an vier verschiedenen Stellen.

Schütze unter den Toten
Unter den Toten befand sich auch der vermeintliche Schütze (36). Er hatte sich in seinem geparkten Wagen offensichtlich das Leben genommen. Das berichten die Lokalnachrichten. Motiv und in welchen Zusammenhang die Getöteten zum Täter standen, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt aktuell.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen