Manchester

Manchester

Manchester

Bomben-Alarm in Qatar-Ferienflieger

Nach einer Bombendrohung in einem Airbus der Qatar Airways ist die Maschine am Dienstag von einem Kampfjet der britischen Luftwaffe auf den Flughafen Manchester geleitet worden. Die Drohung erwies sich als falsch, einer der Passagiere sei festgenommen worden, teilte die Polizei in Manchester mit.

qatar4.jpg © Reuters
(c) Reuters, Hier wird der Irre abgeführt

 Der Pilot des Flugzeuges mit 269 Passagieren und 13 Crewmitgliedern an Bord hatte sich nach Angaben der Fluggesellschaft an die Polizei gewandt. Daraufhin stieg der Kampfjet von Typ Typhoon auf und eskortierte die aus Doha kommende Maschine zum Flughafen von Manchester war.

 Der Flughafen war vorübergehend gesperrt. Zwei Maschinen wurden nach Liverpool umgeleitet. Nach 20 Minuten habe der planmäßige Verkehr jedoch wieder aufgenommen werden können, teilte der Flughafen mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen