Bombenalarm: Kölner Hauptbahnhof evakuiert

Deutschland

Bombenalarm: Kölner Hauptbahnhof evakuiert

Der Kölner Hauptbahnhof ist am Dienstagabend nach einer Bombendrohung vorübergehend geräumt worden. Der Bahnhof sei geräumt und die Züge angehalten worden, sagte ein Sprecher der Kölner Polizei der Nachrichtenagentur AFP. Die telefonische Bombendrohung ging demnach gegen 18.00 Uhr bei der Polizei ein.

Nach Angaben der Deutschen Bahn gab die Polizei inzwischen wieder Entwarnung. Gegen 18.58 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben. Dies wurde auch von einem Polizeisprecher bestätigt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen