Bombenanschlag in Bagdad: Mehrere Tote

Irak

Bombenanschlag in Bagdad: Mehrere Tote

Bei einem Autobombenanschlag in Bagdad sind Polizeiangaben zufolge mindestens zwölf Menschen getötet worden. 50 weitere Menschen seien verletzt worden, als der Sprengsatz am Sonntag auf einem Gemüsemarkt im Osten der irakischen Hauptstadt explodiert sei, sagten Vertreter der Polizei und der Rettungskräfte. Der Anschlag ereignete sich in einem vorwiegend von schiitischen Muslimen bewohnten Bezirk.

Erst am Donnerstag waren bei einem Anschlag mit einer Autobombe in einem Schiitenviertel mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Zuletzt gab es in Bagdad eine Serie von Anschlägen. Dazu bekannte sich die sunnitisch geprägte Extremisten-Miliz "Islamischer Staat" (IS). Sie reagierte damit auf eine Offensive der Armee auf ihre letzte irakische Hochburg Mossul (Mosul).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen