Sonderthema:
Brand in Luxus-Einkaufskomplex

Kasachstan

Brand in Luxus-Einkaufskomplex

Feuerwehr und Rettungskräfte haben in der kasachischen Hauptstadt Astana einen Großbrand auf der Baustelle eines mondänen Einkaufskomplexes gelöscht. Auch mithilfe eines Hubschraubers dämmten die Einheiten in einem mehrstündigen Einsatz die Flammen auf der Abu Dhabi Plaza ein, wo das mit 382 Metern höchste Gebäude Zentralasiens entsteht.

Wie Medien in der früheren Sowjetrepublik am Samstag berichteten, wurden etwa 150 Arbeiter in Sicherheit gebracht. Es gebe keine Verletzten.

Weltausstellung Expo 2017
Die Brandursache war zunächst unklar. Im Sommer 2017 findet in Astana die Weltausstellung Expo statt. Der Luxus-Einkaufskomplex ist Teil des Plans von Präsident Nursultan Nasarbajew, Astana in eine gigantomanische Metropole zu verwandeln. Mithilfe ausländischer Star-Architekten - und mit vielen Millionen aus dem Öl- und Gasgeschäft - stampft der autoritär regierende Staatschef seit Jahren eine Glitzerstadt aus dem Steppenboden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen