Sonderthema:
Brasilien: 51 Tote bei Busunglück

Santa Catarina

Brasilien: 51 Tote bei Busunglück

Ein Busunfall in Brasilien hat bis zu 51 Todesopfer gefordert. Der Reisebus fuhr im südlichen Staat Santa Catarina am Samstag über eine Klippe und stürzte dutzende Meter in ein Stück Wald. Zuerst hieß es von der Polizei, es gebe 32 Tote, später teilte Rettungskräfte mit, es seien weitere 19 Leichen gefunden. Die offizielle Bilanz sprach zunächst nur von 41 Toten.

Video zum Thema Brasilien: 51 Tote bei Busunglück

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Bremsversagen?
Sechs Überlebende werden medizinisch behandelt. Zwei Kinder im Alter von drei und sechs Jahren konnten nach Angaben eines Feuerwehrmannes verletzt aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich wegen des schwer zugänglichen Geländes als schwierig. Die Ursache für den Unfall blieb zunächst unklar. Vermutlich hatte der Fahrer in einer scharfen Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Von der Polizei hieß es, man gehe von einem Versagen der Bremsen aus.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen