Breite Mehrheit der Tschechen für Homo-Ehe

Umfrage zeigt

Breite Mehrheit der Tschechen für Homo-Ehe

Genau zehn Jahre nach Einführung der eingetragenen Partnerschaft für homosexuelle Paare in Tschechien sieht eine Mehrheit der Bürger die Institution positiv. Für die Lebenspartnerschaft sprachen sich in einer Umfrage 68 Prozent der Befragten aus, 13 Punkte mehr als noch vor vier Jahren. Dagegen waren 26 Prozent. Das gab der tschechische öffentlich-rechtliche Rundfunk am Mittwoch bekannt.

Mehr als zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) wünschten sich, dass gleichgeschlechtliche Paare in Zukunft auch heiraten können sollten. Dagegen waren 29 Prozent. Gespalten war die Meinung bei der gemeinschaftlichen Adoption von Kindern, die in Tschechien derzeit nicht möglich ist: Mit 48 Prozent waren genauso viele der Befragten dafür wie dagegen. Von Juli 2006 bis Ende 2015 waren 1.439 schwule und 735 lesbische Paare in Tschechien eine eingetragene Partnerschaft eingegangen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen