Sonderthema:
Britischer Abgeordneter tot aufgefunden

Mord an Inder?

Britischer Abgeordneter tot aufgefunden

Die britische Polizei ermittelt wegen des Todes eines Unterhaus-Abgeordneten. Der 53 Jahre alte Ashok Kumar wurde am Montag tot in seiner Wohnung in Middlesbrough gefunden. Noch sei es jedoch zu früh, um zu sagen, ob es verdächtige Umstände im Zusammenhang mit seinem Tod gebe, erklärte die Polizei.

Kumar zog im Jahr 1991 für die Labour Party ins Parlament ein, musste ein Jahr später seinen Sitz wieder abgeben und kehrte im Jahr 1997 wieder zurück. Er repräsentierte 13 Jahre lang den Distrikt Middlesbrough Süd- und Ost-Cleveland. Innerhalb der Regierung hatte er keinen Sitz inne. Sein Platz im Parlament wird voraussichtlich unbesetzt bleiben, bis Mitte des Jahres neu gewählt wird. Ein Termin für die Wahl steht noch nicht fest, spätester Termin ist jedoch der 3. Juni.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen