Sonderthema:
Britischer Justizminister Gove muss gehen

Neues Kabinett

Britischer Justizminister Gove muss gehen

Das Kabinett von Großbritanniens neuer Premierministerin Theresa May nimmt weiter Gestalt an: Der umstrittene Justizminister Michael Gove musste seinen Hut nehmen, auf ihn folgt die bisherige Umweltstaatssekretärin Liz Truss, wie die Pressestelle der Regierung am Donnerstag bekannt gab.

Gove, führender Kopf der "Leave"-Kampagne, hatte überraschend für die Nachfolge von Premierminister David Cameron kandidiert. Mit dem Schritt, der vielen als "Verrat" galt, entzog er dem ehemaligen Londoner Bürgermeister Boris Johnson die Unterstützung für dessen eigene Kandidatur. Dieser ist nun neuer Außenminister im Kabinett May.

Neue Bildungsministerin wird Justine Greening, die Nicky Morgan nachfolgt. Greening, früher Staatssekretärin für Entwicklungszusammenarbeit, gilt als Vertraute von May und hatte sich im Wahlkampf für den Verbleib Großbritanniens in der EU eingesetzt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen