Bub (14) tanzt Macarena und wird verhaftet

Saudi-Arabien

Bub (14) tanzt Macarena und wird verhaftet

In Saudi-Arabien ist ein 14-jähriger Bub festgenommen worden, weil er auf einer Kreuzung zu "Macarena" getanzt hat. Das Video von seinem Tanz zu dem 90er-Jahre-Hit verbreitete sich rasant in den sozialen Netzwerken. Genau das wurde dem Buben jetzt zum Verhängnis: Er wurde wegen "anstößigen öffentlichen Verhaltens" und Behinderung des Verkehrs verhaftet. Welche Strafe dem Bub droht, ist derzeit unklar.

In dem 45-Sekunden-Clip sieht man den Buben in gestreiftem T-Shirt, kurzer grauer Sporthose und Kopfhörern. An einer roten Ampel tanzt er plötzlich vor den wartenden Autofahrern Macarena. Ein Hit im Netz - der zu einer Verhaftung führte. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen