Bub starb in Wäschetrockner

Beim Versteckspiel

© sxc

Bub starb in Wäschetrockner

Ein vier Jahre alter Bub ist in Großbritannien in einem Wäschetrockner umgekommen. Er hatte Verstecken gespielt und war deshalb in den Trockner geklettert und hatte die Tür geschlossen. Das Unglück ereignete sich in der Kleinstadt Ashbourne nördlich von Birmingham. Bisher ist unklar, ob der Wäschetrockner eingeschaltet war, sagte die Polizei. Möglicherweise ist der Bub erstickt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen